Navigation

  1. Startseite
  2. Schiedsrichter
  3. Zehn neue Fußballschiedsrichter

Passend zur Rückrunde im Jugendbereich bestanden zehn neue Schiedsrichter den vom Fußballkreis Gütersloh veranstalteten Anwärterlehrgang. An mehreren Schulungstagen wurden alle Referees im theoretischen Regelwerk von den Lehrwarten Sebastian Habig, Andreas Münster und Markus Westhoff vertraut gemacht. Abschließend bestanden die Prüflinge den Regeltest und die praktische Laufprüfung. Die Neuschiedsrichter wurden sofort mit den wichtigsten Utensilien der Pfeife und der Gelben und Roten Karten ausgestattet. Alle Schiedsrichter werden in ihren ersten Spielen im Fußballkreis im Jugendbereich angesetzt und von erfahrenen Schiedsrichtern betreut. „In den ersten Spielen wird nicht alles perfekt sein, die Neuschiedsrichter müssen sich in ihrer neuen Rolle vertraut machen!“, hofft Schiedsrichterboss Juan de Cruz Pujades auf ein faires Verhalten der Spieler, Trainer und Zuschauer.

Anwarterlehrgang Februar 2019 Gruppenbild

Das Foto zeigt die Neuschiedsrichter von links:
Julius Leichert (SG Druffel), Timo Pepping (FC Kaunitz), Walter Pepping (Germania Westerwiehe), Ben Kaiser (VfL Rheda), Jan Dirkorte (TSG Harsewinkel), Pascal Hempel (Türkgücü Gütersloh), Phil Kyron Großeschallau (FC Kaunitz), Madlen Reinke (FC Sürenheide), Niklas Müller (VfL Rheda). Es fehlt Stefan Wilhelm Knöbel (SC Wiedenbrück).

Sponsoren

Krombacher Logo

Hohenfelder Brauerei

Mai 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31