Navigation

  1. Startseite
  2. Schiedsrichter
  3. 15 neue Fußballschiedsrichter für den Kreis Gütersloh

Erfreuliche Ergebnisse lieferte der Ausbildungskurs zum Schiedsrichter im Januar. 15 der 18 Prüflinge bestanden die schriftliche Prüfung im VIP Raum des SC Verl und fiebern ihren ersten Einsätzen auf den Sportplätzen entgegen.

Nach 16 Stunden theoretischer und praktischer Regelschulung wurde der nicht einfache Prüfungsbogen des DFB von den meisten Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen. Kevin Langenstroer und Markus Westhoff vom Kreisschiedsrichterausschuss waren mit den Ergebnissen zufrieden. „Jetzt muss das Erlernte auch auf den Plätzen in den ersten Spielleitungen umgesetzt werden", so Langenstroer. Allein gelassen werden die neuen Schiedsrichter im Alter von 13-51 Jahren dabei nicht. In den ersten Spielen werden sie von erfahrenen Schiedsrichtern von der Spielvorbereitung bis zum ausfüllen des elektronischen Spielberichts unterstützt.


Zu den neuen Schiedsrichtern gehören:
Lukas Müller, Jonas Müller (beide VfL Rheda), Joshua Esen (FC Sürenheide), Werner Himmeldirk (SG Druffel), Rene Schuster, Jason Calvin Schuster, Philipp Marius Rosendahl (alle SV Avenwedde), Leon Duve (VfB Schloss Holte), Petrus Stein, Philippus Jonas Hanna (beide Aramäer Gütersloh), Nikolai Fischer, Justus Sundermann (beide SC Verl), Kevin Manig (FC Isselhorst), Jolina Hukemann, Aaron Schneegaß (beide SV Spexard).

 

Schiri Anwarterlehrgang Februar 2018

Bild: die neuen Anwärter mit Lehrwart Markus Westhoff (ganz rechts)

Sponsoren

Krombacher Logo

Hohenfelder Brauerei

August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31